Beschreibung Klasse B196

Berechtigt zum Führen von Krafträdern (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 KW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 KW.

 

Mindestalter: 25 Jahre, Vorbesitz Führerscheinklasse B, 5 Jahre notwendig

 

Eingeschlossen: keine


Theorieunterricht

- Zusatzunterricht Klasse A, 4 Doppelstunden, mindestens
Prüfung keine
- Kein Antrag, Ihr bekommt eine Bescheinigung und geht damit zum StVa.


Praktischer Unterricht

Grundausbildung und Sonderfahrten:
- mindestens 10 Fahrstunden, Grundfahraufgaben, Überland, Autobahn
Prüfung keine
- Kein Antrag, Ihr bekommt eine Bescheinigung und geht damit zum StVa.

 

Hinweis

keine


Weitere Fahrzeuge der Klasse B196
Klasse B196 - Alle Zweiräder der Fahrschule Giesa